+ regionale Wirtschaft stärken
+ Zusammengehörigkeit fördern
+ Vereine unterstützen
Mit HellwegTalern essen gehen
Mit HellwegTalern im Bioladen einkaufen

Gute Neuigkeiten für alle, die biologisch erzeugte, regionale Lebensmittel kaufen: Ab sofort kann man nun auch im Bioladen in Körbecke mit HellwegTalern bezahlen.

Der Bioladen „Der Gute Grund“ bietet von Obst, Gemüse und Brot über Tofuprodukte, Käse, Geflügel, Eier, Getreide, Müsli, Kaffee und Tee aus fairem Handel bis zu Bio-Weinen und Säften alles, was man von einem guten Bioladen erwartet. Darüber hinaus gibt es einen Bistro- und Cafébereich mit frisch gepressten Obstsäften, Milchshakes, Gebäck und Kuchen. Jeden Dienstag bereitet Inhaberin Irmtraud Hartmann zudem frische Gemüsesuppen zu und auf Bestellung auch verschiedene Frühstücks-Variationen.

Die Website des „Guten Grunds“ bietet einen Einblick in den Laden.

Wir sind überzeugt, dass die ­Wirtschaft dem Gemeinwohl dienen sollte. Deswegen ist uns wichtig, dass unser Geld in der Region bleibt, um unsere Unternehmenslandschaft zu stärken und zu erhalten. Mit dem ­Förderbeitrag an gemeinnützige ­Vereine unterstützen wir zudem ­Gesellschaft, Kultur und Ökologie.

! Unser Selbstverständnis
Regionalgeld lebt von Nähe So erreichen Sie uns

Der HellwegTaler ist ein Regionalgeld, das vom ­gemeinnützigen Verein HellwegTaler e.V.
als Gutschein herausgegeben wird.

HellwegTaler e.V. · Sauerstraße 22 · 59505 Bad Sassendorf

E-Mail: info@hellwegtaler.de

Präsidium: Jörg H. Schröder, Marc Böhme

Vereinsregister: Arnsberg Nr. 1317

Diese Website verwendet Fotos von Jörg H. Schröder, sowie Fotos der Bilddatenbank pixelio.de von Dieter Schütz, schemmi, Dirk Klaus, S. Thiedemann, Jürgen Reitböck, Herbert Käfer, S.v.Gehren

Impressum